Musiklotsenausbildung

Eine ganze Woche voller Musik!

© Foto: Ellen Strauß-Wallisch

Vorne  von links: Celina Weiss, Kassandra Fritz, Tamara Hofferer und Johannes Gellert

Hinten von links: Musiklehrerin Ellen Strauß-Wallisch, Sophie Tillner, Samuel Flatten, Fiona Münzmay und der Vize-Präsident des Chorverbandes Karl Pfaff: Matthias Wallisch. Es fehlen Anne Schettke und Mia Wögler

Esslingen – An der Schule Innenstadt und aus dem Jugendchor der Neckarlust e.V. haben  neun Schülerinnen und Schüler eine Ausbildung des Landesmusikrates zu Musiklotsen absolviert. Eine ganze Woche lang besuchten sie die Kapfenburg bei Aalen um  in der Musikakademie an unterschiedliche Workshops teilzunehmen. Bei einem bis in die Abendstunden gefüllten Stundenplan wurde es ganz sicher nicht langweilig: Rhythmik, Gesang, Theorie, Veranstaltungen planen, einen eigenen Song schreiben und präsentieren, Orchester dirigieren, all dies gehörte zu den einzelnen Inhalten.

Voller Begeisterung erlebten Eltern, Familien, Freunde, Lehrer, Schulleiter, Chorleiter und Vereinsverantwortliche  dann ein hochwertiges Abschlusskonzert, bei dem die Schülerinnen und Schüler ihr erlerntes Wissen präsentierten und für ihre hervorragenden Leistungen mit einer Urkunde ausgezeichnet wurden. Ungewöhnliche Instrumenten wurden präsentiert, auf Regentonnen getrommelt, gesungen und in einem großartigen Orchester musiziert. Mit großem Interesse verfolgt auch der Chorverband Karl Pfaff, dessen Mitgliedsverein Neckarlust e.V. als Kooperationspartner für die Schülerinnen und Schüler fungiert, die  Ausbildung und so ließ es sich auch der Vizepräsident, Matthias Wallisch, nicht nehmen, den frisch gebackenen Musiklotsen zu ihrem Erfolg zu gratulieren.

Erfolgreiche Teilnahme am 66. Europäischen Malwettbewerb

YOUrope - es geht um dich!“

Unsere Schule hat dieses Jahr am 66. Europäischen Malwettbewerb teilgenommen. 2019 ist ein entscheidendes Jahr für Europa, vor dem Hintergrund des anstehenden Brexits und den Wahlen zum Europäischen Parlament. Der Malwettbewerb 2019 soll dazu beitragen, dass sich Schülerinnen und Schüler mit der Europäischen Idee & Vision auseinandersetzen und eigenständige und kreative Ideen sowie Beiträge zu verschiedenen Themen (Modulen) entwickeln.

Die Schülerinnen und Schüler der Innenstadtschule und haben sich für folgende Themen entschieden:

- „Du hast eine Stimme: wofür machst Du Dich stark?“ (Klasse 5-7)

- „Influenced: wie beeinflusst Dich das Internet?“ (Klasse 8-10)

- „Wir sind Europa (zeige an Beispielen, wie sich Europa entwickelt hat)“ (Klasse 8-10)

Mitgemacht haben 23 Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Nachdem sie sich mit den Themen zunächst inhaltlich befasst hatten, wurden individuelle Konzepte entwickelt und Entwürfe angefertigt. Die vielfältigen Ideen wurden anschließend grafisch, malerisch sowie in Form von Collagen umgesetzt.

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern für ihr Motivation und Kreativität bedanken!

In Baden-Württemberg wurden im Rahmen des Malwettbewerbs ca. 19.000 Schülerarbeiten eingereicht, davon wurden 3352 Arbeiten prämiert. Wir sind sehr stolz, 10 Preisträger unter uns zu haben - 9 in der Kategorie Ortspreis und einen Landespreis!

Die Preisträger sind:

Khalid Ahmed Jg. 8 Thema: Influenced (Ortspreis)

Hanna Greess Jg. 10 Thema: Influenced (Landespreis)

Lydia Hägele Jg. 10 Thema: Influenced (Ortspreis)

Jonathan Hallwachs Jg. 6 Thema: Du hast eine Stimme (Ortspreis)

Aghyad Hmaidi Jg. 6 Thema: Du hast eine Stimme (Ortspreis)

Larissa Kadioglu Jg. 9 Thema: Influenced (Ortspreis)

Mia Romeike Jg. 9 Thema: Influenced (Ortspreis)

Zoe Schimansky Jg. 8 Thema: Influenced (Ortspreis)

Saraniya Skrikumar Jg. 6 Thema: Du hast eine Stimme (Ortspreis)

Johanna Ziegler Jg. 10 Thema: Influenced (Ortspreis)

Die Preisverleihung findet im Zeitraum von Mai bis Juni durch die Stadt Esslingen (Schul- und Sportamt) statt.

Isabelle Huppert

Weitere Infos

https://europa-zentrum.de/ewbw/